Sprachniveaus

Unsere Kurse sind auf allen Sprachlevels verfügbar. Bei der Planung und Kursgestaltung (Einstufung, Curriculum und Sprachzertifikat) orientieren wir uns seit seinen Anfängen am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER), der 2001 vom Europarat und der EU einheitlich definiert wurde.

Der GER ist ein international anerkanntes, in sechs Stufen (A1 C2) differenziertes System zur Beschreibung von kommunikativen Aktivitäten und Fertigkeiten. Diese Fertigkeiten werden durch eine Reihe von “Ich kann”-Beschreibungen aus den Bereichen Lese- und Hörverstehen, Sprechen und Schreiben definiert.



Diese Niveaustufen werden ebenfalls für die anerkannten Sprachzertifikate sowie in praktisch allen modernen Lehr-werken verwendet.

Das Level von Sprachkursen und Lehrwerken ist das Ziel-Level. Das heißt, ein A1-Kurs ist für Anfänger ohne Vorkenntnisse und führt zum Niveau A1 (und bereitet auf das Erreichen des Zertifikats A1 vor).

Hier finden Sie detaillierte Beschreibungen der Fertigkeiten für die einzelnen Niveaustufen. Mehr Informationen zum GER allgemein finden Sie auf der offiziellen EU-Website.